2 Ich folge
Mimibook

Mimibook

Dracyr - Das Herz der Schatten

Kay will Rache am Dracyrlord für die Morde an ihrer Familie nehmen. Sie schleusst sich in die Burg des Lords als Dienstmädchen. Zu ihren Aufgaben zählen unter anderem die Schlaf und Lehrräume der Drachenreiter. Eines Tages beim reinigen eines Lehrraumes begegnet ihr der junge Dracyrlord Damian. Er fügt ihr ihr eine Schnittwunde auf der Wange zu was somit bedeudet er hat sie für sich gekennzeichnet. Die Burg des Lords ist Gewaltig und aus den tiefen dringen ab und zu dumpfe Geräusche der Drachen nach oben. Kay muss lange warten sich am Lord zu rächen nur mit einem Küchenmesser misslingt ihr der Angriff. Der Lord bewundert ihren Mut will sie aber zu fraß den Drachen vorwerfen. Sie wird in den Pferch eines Drachen geleitet und ist überwältigt von dessen Anmut und Schönheit. Statt Kay zu fressen verrät der Drache ihr seinen Namen und somit ist Kay die neunte Drachenreiterin. Zwischen ihr und dem Drachen ist ein unumgänglicher Pakt entstanden. Zum missfallen des Lords beauftragt er seinen Sohn Kay alles beizubringen was sie wissen muss im Umgang mit den Drachen und auf ihm zu reiten. Für Kay ist es eine Zwickmühle einerseits will sie sich weiterhin rächen andererseits fühlt sie diese starke Verbindung zu ihrem Drachen und auch Damian den sie mit der Zeit verachtet aber auch beginnt zu lieben. Mir hat dieses Buch sehr gut gefallen. Susanne Gerdom hat einen Schreibstil der einen ins Buch zu ziehen scheint und total fesselt!